Täschchen/Mäppchen aus übriggebliebenen Rosettenteilen

Von der Kissenhülle mit der weiß-blauen Rosette (siehe Blog 14.07.14) und dem Täschchen "Doppelte Raute blau" (siehe Blog 15.07.14) hatte ich noch je 3 Teile übrig. Lange habe ich überlegt, was daraus werden soll. Das Resultat ist: Ein ungewöhnliches Täschchen:

Das erste Bild oben zeigt die Vorderseite mit den übrigen Rosettenteilen der Kissenhülle, das Bild daneben die Rückseite mit den viel kleineren übrigen Teilen des Täschchens "Doppelraute". Im Bild ganz recht sieht man den Innenstoff, es ist derselbe Stoff, der in der kleinen Rosette auf der Rückseite verarbeitet ist. Die Tasche ist 26,5 x 13 cm groß.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0