Ärger mit dem Webeditor

Gestern ist der Server bei meinem Webhoster zusammengebrochen und Daten der letzten 2 Wochen gingen verloren. Da es meine Website vor 2 Wochen noch nicht gab, bedeutet das jetzt, daß ich meine Website nicht mehr editieren (ändern, z.B. ein Foto oder Text hinzufügen) kann. smiley

Gott sei Dank kann man die Website auf dem Internet noch ansehen - sie ist nur nicht auf dem neuesten Stand.

Zwar hat mir der Webhoster angeboten, die Website manuell so wiederherzustellen, daß ich sie wieder ändern kann, aber noch ist unklar, ob dies wirklich möglich ist. Gut möglich, daß ich meine Website mit einem anderen Webeditor ganz neu erstellen "darf".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0