Idee für Kissenhülle - aus Ecken


Bei der Herstellung von Täschchen werden die Ecken abgeschnitten, wenn man das Täschchen oben abgerundet oder unten breiter machen möchte.


Was könnte man aus diesen Ecken machen?


Ich hatte die Idee, sie für eine Kissenhülle zu verarbeiten.


Abgeschnittene Ecken

Dies sind die abgeschnittenen Ecken.


Vorne links liegt schon eine "gefaltete", so wie ich sie für die Kissenhülle benutzt habe.


Eine Ecke ins Innere umfalzen

So hinlegen, daß die Naht bzw. die Nähte seitlich liegen und eine Spitze nach innen falten.


Auch die andere Spitze ins Innere umfalten.

Auch die andere Spitze ins Innere umfalten.


Das fertige Eck

Ecke fertig zum Annähen.


Die Ecken habe ich an einem blauen Stoffstück festgenäht, Anordnung nach Belieben. Ich bin hinterher noch oberhalb der festgenähten Ecken mit Zickzackstick entlang, weil ich es schöner fand als ohne, ist aber Geschmackssache.

 

Daraus ist dann - zusammen mit einem weiteren Stoffstück 33 x 33cm und einem 30cm-Reißverschluß die Kissenhülle "Ecki" geworden. Sieht ungewöhnlich aus, oder?

Kissenhülle "Ecki", 31 x 32cm

Kommentar schreiben

Kommentare: 0