Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Anwendungsbeispiele:

Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken
Die Quadrate als Applikation
Täschchen "Windmill"
Unifarbene und gemusterte Stoffe kombiniert
Kissenhülle "Leinen los auf farbige Dreiecke"
Kombination Leinen/farbige Stoffe
Kissenhülle "Schrägstreifen türkis"
Kombination uni/geblümt

Anleitung Muster:

Teil 1: hier

Teil 2: hier


Täschchen "Dreiecke auf Kringelstreifen"
Stoff mit Kringeln + 2 verschieden einfarbige Stoffe

Anleitung dieses Musters und Variationen davon: hier


Solche Quadrate aus 2 Dreiecken, die man dann z.B. auf die Vorderseite einer Kissenhülle oder eines Kulturbeutels - so wie auf dem Foto oben - applizieren oder zu einem Patchworkmuster verarbeiten kann, kann man ganz leicht herstellen:

Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Anzahl der Quadrate festlegen, die man braucht.

 

Wenn ihr die hinterher nicht applizieren wollt, sondern für ein Patchworkmuster braucht, dann dividiert die Länge, die das fertige Muster haben soll durch die Länge eines Quadrats ABZÜGLICH 2 x Nahtzugabe. Beispiel: Hat das Quadrat eine Seitenlänge von 10cm, dann ist müßt ihr, wenn das fertige Stück 30cm lang sein soll, 30 durch (10-Nahtzugabe) teilen. Das gleiche macht ihr für die Breite.

 

2 Stoffe heraussuchen.

 

Die gewünschte Größe der Quadrate auf die Rückseite des oberen Stoffes zeichnen. Auf den Fotos in diesem Blogeintrag haben die Quadrate übrigens 5cm Kantenlänge.

 

Dann die beiden Stoffe mit der rechten Seite (der "schönen" Seite) aufeinander legen.

 

Gut feststecken.

 

Wenn ihr wollt, könnt ihr auch einen Teil der Quadrate z.B. in hellblau/dunkelblau machen, einen anderen Teil rot/dunkelblau, gelb/dunkelblau etc. Wiederholt einfach diese Anleitung mit den jeweiligen Farbkombinationen.


Als Anregung habe ich ganz oben Fotos von einer Kissenhülle und von Täschchen eingestellt, bei denen ich solche Quadrate verwendet habe.


Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Jeweils rechts und links der Markierungen in Entfernung einer Nahtzugabe entlangnähen, zuerst längs...



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

.... das sieht dann so aus....



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

.... dann quer....



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

.... und am Schluß um die Außenseite herum.



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

So sieht das fertig aus.



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Die Diagonalen einzeichnen.



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Sieht dann so aus.



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Die Quadrate entlang der Markierungen ausschneiden....



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

.... und dann entlang der markierten Diagonalen durchschneiden.



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Wenn ihr die 4 Teile aufklappt, habt ihr die (fast) fertigen Quadrate, bestehend aus 2 Dreiecken.



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

Jedes Teil aufklappen und die überstehenden "Flügel" entlang der Seite des Quadrats abschneiden.



Anleitung Quadrate aus 2 Dreiecken

So sieht dann ein fertiges Quadrat aus.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0