Wie bekommt man Schnitzel kross?

Wie man Schnitzel kross bekommt

Wie man Schnitzel kross bekommt, ist wohl eine Wissenschaft für sich. Ich habe sehr lange herumprobiert: Das Schnitzel gar nicht geklopft, dicker gelassen, ganz dünn geklopft. Verschiedene Semmelbröselarten und zerriebene Cornflakes ausprobiert. Für's Ausbacken Butter, Margarine und sogar Palmin (!!) bzw. eine Mischung aus allen drei getestet.

 

Das hat das beste Schnitzelergebnis gebracht:

 

  • Schnitzel mit einem Schnitzelklopfer sehr dünn klopfen, so daß sie wirklich nur 5mm dick sind


  • Salzen


  • In Mehl wenden, beidseitig durch verquirltes Ei ziehen und dann in geriebenen Semmelbröseln vom Bäcker (die sind etwas "grober") dick panieren.

 

  • In einer Pfanne so viel Butaris erhitzen, daß die Schnitzel darin "schwimmen". Die Schnitzel ausbacken, bis sie eine schöne braune Farbe haben.

 

Im Hintergrund erkennt man auf dem Foto Kartoffelwedges, das Rezept dazu habe ich hier eingestellt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0