Flammkuchen

Rezept Flammkuchen
Rezept Flammkuchen

Für 6 Flammkuchen:

 

Teig:

200g Mehl

1/2 Würfel Frischhefe

125ml lauwarmes Wasser

eine Prise Salz

 

Belag:

1 große Zwiebel

100g Speckwürfel

250g Quark

100ml Sahne

1 Ei

1 TL Speisestärke

Salz, Pfeffer

Mehl, Wasser, Salz und Frischhefe zu einen Teig verarbeiten. Nun muß der Teig noch gehen. Dazu den Backofen auf 50°C vorheizen. Wenn die Temperatur erreicht ist, den Herd ausschalten und eine Metallschüssel mit dem Teig darin auf den Boden des Backofens stellen. 30 Min. gehen lassen.

 

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

 

Den gegangenen Hefeteig in 6 gleiche große Portionen aufteilen. Jede Portion zu einem Oval dünn ausrollen.

 

Die 6 Ovale aufs Backblech legen, abdecken und nochmals gehen lassen

 

Zwiebel in kleine Würfel schneiden, dann zusammen mit den Speckwürfeln leicht anbraten.

 

Quark, Sahne, Ei, Speisestärke, Pfeffer und Salz verquirlen und die Teigovale damit bestreichen.

 

Dann die Zwiebeln und die Speckwürfel darauf verteilen.

 

Bei 295°C Ober-/Unterhitze auf der 2. Schiene von unten 10 Minuten backen.

 

Wer mag, kann vor dem Servieren noch Schnittlauchröllchen darüberstreuen.

 

Leeeeecker!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0