Dünstglocke do-it-yourself

Dünstglocke selbst herstellen, Dünstglocke 20cm
Dünstglocke selbst herstellen
Dünstglocke selbst herstellen
Dünstglocke selbst herstellen, Dünstglocke 20cm

Ich war auf der Suche nach einer Dünstglocke, mit der man auf einem Teppanyaki Fisch oder Gemüse dünsten kann.

 

Ein Teppanyaki ist sowas wie eine Edelstahlplatte, auf der man mit ganz wenig Fett Speisen zubereiten kann. Unsere hat gerade mal die halbe Breite des Kochfelds (variable Induktion, übrigens eine super Sache, würde ich nicht mehr gegen ein Ceranfeld eintauschen wollen).

 

Leider hatten die üblichen Speiseglocken, die im Internet zu finden waren, einen Durchmesser von 24cm, waren also zu groß. Was tun?

 

Ich besorgte mir ein preisgünstiges Set von 3 Edelstahlschüsseln, in meinem Fall mit einem Durchmesser von 15, 20 und 24cm. Die größte davon war allerdings für das, was ich vorhatte, zu groß und passte nicht auf unsere Teppanyakiplatte.

 

Aber für die beiden anderen kaufte ich knubbelartige Schranktürgriffe aus Plastik. Natürlich könnte man auch welche aus Edelstahl besorgen, dann könnte man die Dünstglocken auch in den Geschirrspüler stellen.

 

Mein Mann bohrte oben mittig Löcher in die Edelstahlschüsseln und schraubte die Schranktürgriffe fest.

 

Funktioniert hervorragend!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0