Französisch kochen

Französisch kochen
Boef Bourguignon mit Weinglas
Boef Bourguignon

Wer kennt nicht den Film "Julie & Julia", in dem Julie Powell in 365 Tagen 524 Rezepte aus Julia Childs Kochbuch "Mastering The Art Of French Cooking"  in einer kleinen Küche nachkocht?

 

Nachdem ich den Film gesehen hatte, wollte ich unbedingt das Rezept für Boef Bourguignon nachkochen.

 

Da das Rezept nicht von mir selbst ist, möchte ich es hier nicht angeben. Wenn man im Internet in der Suchmaschine "Boef Bourguignon Julia Child" eingibt, gibt es unzählige Webseiten, auf denen das Rezept (und noch ein paar andere von ihr) zu finden ist. Ich selbst habe das Rezept von hier: https://buchgourmet.com/rezept/boeuf-bourguignon-rotwein-geschmortes-rinderragout/


Lange Zeit gab es Julia Child's Kochbuch nur in Amerikanisch mit entsprechenden Maßeinheiten, die das Nachkochen erschwerten (jedenfalls ging es mir so, und das, obwohl ich mal 10 Jahre in England gelebt habe). Gott sei Dank gibt es jetzt das Buch seit November 2017 auch auf Deutsch: "Französisch kochen" gibt's zum Beispiel bei Amazon: https://www.amazon.de/Franz%C3%B6sisch-kochen-Julia-Child/dp/3906807010/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1517769750&sr=8-1&keywords=julia+child+franz%C3%B6sisch+kochen, zum Preis von 54€.

 

 

Schmorgerichte brauchen immer ihre Zeit, aber der zeitliche Aufwand lohnt sich definitiv, es schmeckt absolut himmlisch! Nachmachen empfohlen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0